Blinde Digitalisierung mit zweifelhaftem Nutzen: Das Produktivitätsparadox

Ursprünglich veröffentlicht auf Agile Verwaltung:
Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat sich in einer neueren Studie damit beschäftigt, ob die Einführung der IT in den letzten Jahrzehnten zu einem Produktivitätsfortschritt beigetragen hat. Das Ergebnis war niederschmetternd. „IT führt zu keiner Produktivitätsrevolution, so wie es von den Anbietern immer wieder propagiert wird“, heißt…

#LINKSDERWOCHE | KW 21/2017 – fallen aus, weil …

… ich dieses Wochenende einen total spannenden, aber auch sehr langen Arbeitseinsatz (über zwei Tage) hatte und ich jetzt dringend eine Pause brauche 😉 Der Grund, den findet Ihr treffend von der Heilbronner Stimme beschrieben: Bericht der Heilbronner Stimme zum Wimpfener Reichsstadtfest 2017 Nächste Woche geht es weiter. Vielen Dank für Euer Verständnis.

#LINKSDERWOCHE | KW 20/2017: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Management und Leadership

Produktivität Den eigenen Wert finden Heute gibt es mal wieder etwas von Jim Benson in den Links der Woche. Längst mal wieder überfällig würde ich sagen. Jim Benson kennt Ihr sicherlich im Zusammenhang mit Personal Kanban. Er ist einer der beiden Autoren des gleichnamigen Buchs und in diesem Zusammenhang auch immer wieder in den Links der Woche […]

#LINKSDERWOCHE | KW 19/2017: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Lean und Management

Produktivität Aufgabenorganisation im Team mit Outlook Zugegebenermaßen bin ich kein Freund der Aufgabenverwaltung von Outlook. Mir persönlich ist sie zu unübersichtlich und unpraktikabel.Allerdings ist Outlook nun mal das Programm, mit dem nahezu fast jeder im Alltag arbeitet und eben in aller Regel vorhanden. Daher gibt es sicherlich viele, die mit Outlook arbeiten und ggf. auch […]

Einführung der E-Akte: Das zähe Erbe des Papiers

Ursprünglich veröffentlicht auf Agile Verwaltung:
Viele Kommunen haben die Einführung der „digitalen Akte“ für die nächste Zukunft auf ihre Agenda geschrieben. Ein sehr ehrgeiziges Vorhaben. Die Ausgangslage dafür ist aber alles andere als solide. Denn die bisherigen elektronischen Arbeitsstrukturen beruhen nach wie vor auf Traditionen aus der Papierwelt. Zwänge des Papiers und seine…

#GEDANKENBLITZ | Der voreingenommene Blick auf die Welt

Wenn ich kleine Kinder beobachte, fällt mir immer wieder eines auf: Sie gehen unvoreingenommen auf die Dinge und Menschen zu, denen sie begegnen. Während wir, die Großen und ach so Vernünftigen, uns schon längst ein Urteil anmaßen, bevor wir überhaupt auch nur ansatzweise halbwegs gesicherte Informationen haben. Unsere Erfahrung und unser vermeintliches Wissen trübt dabei […]

#LINKSDERWOCHE | KW 18/2017: Produktivität, Agile, Lean und Management

Produktivität Checkliste: Wie mensch einen Projektor einrichtet Ich gehöre zu den Menschen, die der Meinung sind, dass mensch sich mit den technischen Geräten, die mensch benutzt auch auseinandersetzt. Das gilt natürlich auch für den obligatorischen Beamer, der für jede Powerpoint-Schlacht zum Einsatz kommt. Die gehören heute zum Standard. Auch wenn ich mich noch – mit […]