Nächste Woche: Täglich ein Eintrag zum Thema Depression #justnotsad

Ursprünglich veröffentlicht auf Nur mein Standpunkt:
Geknipst bei der Ausstellung #participate, Osthaus Museum Hagen. Depressions-Woche? Ja. Warum? Weil der erstes Jahrestag von Johannes naht und ich erstens garantiert nächste Woche unter der Wasserkante sein werde – das tut immer noch weh, aber das ist okay, manchmal muss das so sein – und zweitens…

PMAxt – Der Schmiedekurs

Ursprünglich veröffentlicht auf DesastrÖÖs:
Liebe PMCamp-Community, liebe PMFriends, liebe sonstige Leserschaft aus IT- und Projektmanagement, liebe Freunde der gepflegten Axt, es ist so weit: Eine Schmiede im schönen Sachsen bietet Axt-Schmiedekurse an. Als hauptberuflicher Hüter der PMAxt habe ich natürlich alle Äxte und Hebel in Bewegung gesetzt, damit jeder Projektleiter, der sich…

#LINKSDERWOCHE | KW 29/2017: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Leadership, Management und ein wenig Musik

Produktivität Den Tag vereinfachen Unser tägliches Erleben ist bestimmt von komplexen und komplizierten Zusammenhängen. Da kommt schon eine Menge zusammen, die da tagtäglich auf uns einprasselt. Und schnell geht der Überblick verloren. Insbesondere wenn wieder mal unvoraussehbare Ereignisse (Komplexität) auf uns einprasseln. Wie damit umgehen? Ein praktikabler Weg kann sein, dass zu vereinfachen, was wir […]

#LINKSDERWOCHE | KW 28/2017: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Lean und Leadership

Produktivität Ein Begriff – viele Interpretationen Das was mensch vermeintlich „objektiv“ sagt und letztendlich meint oder versteht kann sehr häufig abweichen. Das hat damit zu tun, dass wir – durch unsere unterschiedlichen Erfahrungen, die wir im Leben sammeln – Begriffe durchaus unterschiedlich besetzen oder interpretieren. Da können schon kleine Nuancen ausreichen, um letztendlich Kommunikationsblockaden aufzubauen. Der folgende Beitrag […]

New Work für Arme und der Tsunami 4.0

Ursprünglich veröffentlicht auf My Journey to New Work:
Was wir heute unter „New Work“ verstehen New Work kommt „elitär“ daher (Hendrik Epe). Das Konzept ist etwas für reiche Konzerne, die ihre Bürolandschaften verschönern, aufhübschen und von Innenarchitekten designen lassen. Hintergedanke ist auf der einen Seite natürlich der individuelle Wohlfühlfaktor und die Gruppenatmosphäre, aber…

#LINKSDERWOCHE | KW 27/2017: Produktivität, Lean, Agile, Leadership

Produktivität Erfolglose Mentorensuche – so geht es auch Ähnlich wie Stephan List halte ich wenig davon, wenn Führungskräfte ihre eigenen Mitarbeiter coachen sollen oder es – gut meinend – „versuchen“. Meines Erachtens funktioniert es nicht. Zumindest in einer hierarchischen Beziehung und diese besteht nun mal, in einem Über- und Unterordnungsverhältnis. Der Untergebene ist immer vom Übergeordneten abhängig […]

#LINKSDERWOCHE | KW 26/2017: Produktivität, Agile, Management, Digitalisierung

Produktivität Loslassen und Akzeptieren – inspirierend Zitate Ich bin ein großer Fan von Zitaten. Sie bieten mir immer wieder Impulse zum Nachdenken, Reflektieren und Weiterdenken uvm. Zum Stichwort Loslassen und Akzeptieren habe ich diese Woche bei Tim Schlenzig eine kleine Sammlung von unterschiedlichen Autoren entdeckt. Darunter der aktuelle Dalai Lama, Marc Aurel, Seneca und Gibran. Vielleicht auch für denjenigen […]