#GEDANKENBLITZE | Zeit für ein herzliches Dankeschön und fröhliche Weihnachten!

Liebe digitale und analoge Wegbegleiter,

Weihnachten steht vor der Tür, das Jahr 2015 nähert sich immer schneller seinem Ende und das Jahr 2016 steht bereits in der Startbox. Höchste Eisenbahn für ein herzliches Dankeschön.

Wir sagen im Alltag viel zu selten Dankeschön. Wir vergessen im alltäglichen Wahnsinn leider zu oft, dass nichts selbstverständlich ist. Und versäumen es, denjenigen zu danken, die uns begleiten, unterstützen, mit uns kooperieren. Und damit meine ich nicht nur die sichtbaren, sondern auch die unsichtbaren Wegbegleiter, die sich nicht immer offenbaren und doch immer dann und plötzlich aus dem Schatten treten, wenn wir sie brauchen. Darum habe ich mir für die Zukunft vorgenommen, öfter danke zu sagen.

Und weil ich vollmundig das Wort in den Mund genommen habe, wird es Zeit den Worten auch Taten folgen zu lassen. Ein Dankeschön an alle meine Wegbegleiter, digital und analog, die mich dieses Jahr begleitet haben. Ein herzliches Dankeschön an diejenigen, die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben und immer noch zur Seite stehen. Ein Dankeschön für alle treuen Leser und Unterstützer meines Blogs. Und ein herzliches Dankeschön an die stillen Unterstützter im Hintergrund, die sich nicht offenbaren wollen. Ein herzliches Dankeschön an Familie, Kollegen, Freunde, Bekannte und die vielen treuen Seelen, die mir täglich begegnen. Danke, dass es Euch gibt!

Da wir in den nächsten Tagen Weihnachten feiern, wünsche ich Euch allen: Nollaig Shona Dhuit! Frohe Weihnachten! Kommt zur Ruhe und genießt die Feiertage mit Menschen, die Euch besonders nahe stehen.

 

Advertisements

3 Gedanken zu „#GEDANKENBLITZE | Zeit für ein herzliches Dankeschön und fröhliche Weihnachten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s