Zweifel, du mieser Hund

Ich finde das Projekt cool und habe meinen Teil zur Realisierung schon beigetragen. Jetzt seid ihr dran – helft mal mit, damit etwas mehr Spaß in die „Bürostuben“ rein kommt.

Büronymus

I’m in a dark place, Leute. Da ist das neue Jahr erst ein paar Stunden alt (und ich bin überaus entspannt, glamourös und in bester Gesellschaft rübergerutscht) – und jetzt sitze ich auf dem Sofa und zweifle. Aus ganzem Herzen. Denn mein Crowdfunding-Projekt „Kampf der Abteilungen“ fliegt nicht, wie es so schön heißt. Es läuft noch 9 Tage und erst 47 Spiele wurden vorbestellt. Und ähem – insgesamt 500 (in Worten: fünfhundert) Vorbestellungen würde es brauchen, damit die Gesamtsumme zusammenkommt. Nur dann wird das Spiel produziert.

Dazu solltet Ihr wissen: Crowdfunding* ist echt nervenaufreibend. Ich checke ungefähr alle 10 Minuten den Stand der Dinge 🙂 – und viel zu oft ist es ein Schlag in die Magengrube: Wieder keine neuen Bestellungen. Echter Crowdfunding-Masochismus, immer wieder auf den Refresh-Button des Browsers zu drücken… Und dann, ha! Jemand hat ein Spiel bestellt. Hey, sogar den Vierer-Pack! Ich freu mich total über jeden…

Ursprünglichen Post anzeigen 623 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s