#GEDANKENBLITZ | Achtung Rant! Pseudoagiler Bullshit.

Persönlich bin ich begeisterter Freund agiler Methoden und Konzepte. Allerdings kommt mir langsam – anders kann ich es nicht ausdrücken – das große Kotzen, wenn ich sehe, wer und was da so alles mit agilen Federn geschmückt wird. Ohne Substanz und ohne echten Bezug zum agilen Manifest. Agile auf dem Papier! Verkauft sich ja so wunderbar. Aber null, Agilität in der Geisteshaltung. Scheißegal, Hauptsache trendy! Schreib agil drauf, dann lässt sich der größte Müll verkaufen, scheinen sich manche Protagonisten im Wettbewerb an der Futterkrippe der scheinselbstständigen Pseudeoberberaterindustrie zu denken. Fasele noch etwas drum herum von der sagenumwobenen Generation Y, die ja soviel anders sein soll als die Generationen davor und mehr als ihre Vorgängergenerationen selbstbestimmt arbeiten will und würze das Ganze noch mit Industrie 4.0, damit es ja cool klingt und dann werden sie es schon fressen. Wenn das nicht reicht, dann kredenze es noch mit Augenhöhe.

Dazu kommen dann noch ein paar saboagile möchtegernelitäre Businesshalbgötter, die tatsächlich glauben, mensch könne einfach ein paar Methoden überstülpen und schon rockt der Laden. Verdammt noch mal, agile Methoden sind Werkzeuge. Nicht die Geisteshaltung. Ohne die Geisteshaltung funktionieren die Werkzeuge null, bis gar nicht. Aber mit der Geisteshaltung klappt es auch ohne die Werkzeuge (zwar nicht ganz so optimal), aber ja es geht. Unterschied ist aufgefallen? Ja? Macht was draus. Geisteshaltung ist es, was zählt. Nicht die Methode! Arbeitet an der Geisteshaltung, wenn ihr etwas ändern wollt. Aber fragt Euch vor allem zuerst nach dem Warum und nicht nach dem Wie. Warum wollt ihr etwas ändern? Warum ist Euch wichtig, etwas was zu ändern und warum sollten sich anderen mit Euch auf die Reise begeben. Das sind die zentralen Fragen dabei. Und seid Euch im Klaren – es gibt keine schnellen Wunder. Das ist Arbeit, harte Arbeit.

Pardon, es musst einfach raus. So, jetzt geht es mir wieder besser. Ich sollte aufhören soviel „Fachartikel“ zu lesen …

Advertisements

Ein Gedanke zu „#GEDANKENBLITZ | Achtung Rant! Pseudoagiler Bullshit.

  1. Willkommen im Club !

    Leider habe ich schon vor gut zehn Jahren darüber gesprochen, geschrieben, versucht aufzuklären, zu sensibilisieren, …

    „Hab Dich nicht so…, wir sind doch immer schon „agil“…“.

    Damit wurde und wir immer mehr kokettiert. Gestern gerade, nach unserem Lean Coffee für Product Owner, haben wir „zufällig“ mal wieder darüber gesprochen. Und diese fehlende „Agile“ Geisteshaltung wird immer schlimmer, mühsamer,…

    Ich werde langsam müde ob meiner missionarischen Bemühungen…

    CU
    Boeffi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s