#GEDANKENBLITZ | Augenhöhe funktioniert nicht oben herab!

Dank der Erzählung eines Bekannten, der mir sein Herz ausgeschüttet hat, hatte ich ein Deja-vu der unerfreulichen Art. Führungskräfte, die von Augenhöhe fabulieren, aber von oben herab führen. Ja, es gibt sie. Leider nach wie vor und immer noch viel zu häufig. Oft sich sind sie sich dessen nicht einmal bewusst. Wie auch. Ihnen fehlt […]

#LINKSDERWOCHE | 45/2018: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Leadership und Management

PRODUKTIVITÄT Stress: Den Stresszyklus erkennen und gegensteuern Stress ist ein Übel, dass wir alle kennen. Kurzfristig ist Stress etwas, dass sogar für uns Menschen gut ist. Zumindest, uns es mit Extremsituation fertig zu werden. Gefährlich wird es, wenn Stress nicht nur ab und zu auftritt, sondern – im schlimmsten Fall – permanent und immer wieder […]

#GEDANKENBLITZ | Wer Forderungen stellt …

Wer fordert, der ist auch in der Pflicht die Rahmenbedingungen zu schaffen, dass die Forderung erfüllt werden kann. Als Fordernder habe ich daher nicht nur Forderungen zu stellen, sondern auch zu begründen, warum ich eine Forderung stelle. Ich muss die Frage nach dem „Warum“ beantworten und habe zu akzeptieren, wenn derjenige den ich „auffordere“ die […]

#GEDANKENBLITZ | Es sind die kleinen Gesten, die den Unterschied machen …

Das Leben ist wie ein Spiegel. Ein Spiegel tut das, was du tust. Lächelst du, lächelt er zurück. Aber du musst als Erster lächeln. Unbekannt In aller Munde sind Begriffe wie Anerkennungskultur und Augenhöhe. Und es werden hochtrabende Pläne geschmiedet, wie mensch sie mit Leben befühlen kann. So löblich ich all die Mühen halte – aber die Basis, […]

#GEDANKENBLITZ | Eine Frage des Anstands?

„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“   Immanuel Kant Das eine oder andere Gespräch vom diesjährigen PMCamp in Dornbirn gärt in meinem Kopf noch vor sich hin und löst ein Gedankenblitzgewitter nach dem anderen aus. Eines der Gespräche, mit Harry Zuber, beschäftigt mich besonders […]

#GEDANKENBLITZ: Konstruktive Kritik oder auch Feedback

Ich bin nicht frei von fehl. Wäre seltsam. Denn ich bin schließlich ein menschliches Wesen. Und diese „Unperfektion“ macht das Menschliche mit aus. Daher habe ich auch kein Problem, wenn andere Menschen Kritik an mir üben. Unter der Voraussetzung, dass sie es konstruktiv tun. Für mich muss daher Kritik – auch wenn sie berechtigt ist – auf Augenhöhe kommuniziert […]

#AugenhöheWege: Helft mit, die Arbeitswelt schöner zu machen

Das Projekt AugenhöheWege ist die Fortsetzung des Filmprojekts Augenhöhe. Beide Projekte habe ich via Crowdfunding mit einem kleinen Geldbetrag unterstützt. Dabei bin ich natürlich nicht ganz uneigennützig. Denn es geht mit beiden Filmprojekten in erster Linie darum, Entscheider zu überzeugen, dass Wertschöpfung durch Wertschätzung der bessere Wege ist. Es geht darum, zu überzeugen, dass wir […]