GEDANKENBLITZ | Warum wir konstruktiv-kritische (Unruhe-)Geister brauchen

In den letzten Monaten habe ich oft und viel über Organisationsrebellen gelesen und gehört. Man möchte meinen und hoffen, dass konstruktiv-kritische (Unruhe-)Geister damit zunehmend Wertschätzung erfahren. Ich hoffe, dass da endlich Bewegung hinein kommt. Den ich schätze konstruktiv-kritische Menschen sehr. Das sage ich (hoffentlich) nicht so, sondern ich meines es (nach meinem Empfinden) tatsächlich in […]

#GEDANKENBLITZ | Ecken und Kanten

Ich mag Menschen mit Schrullen, die auch zu ihren Ecken und Kanten stehen. Die Unikate, an die man sich so gerne erinnert und über die wir immer sprechen. Das macht sie zu besonderen Menschen, zu Menschen die anregen nachzudenken und die das Leben bunt machen. Doch leider habe ich viel zu oft das Gefühl, dass […]

#GEDANKENBLITZ | Veränderungsträge oder doch nicht?

Patrick Schönfeld hat in seinem Blog chaosverbesserer.de einen Gedankenblitz von mir aufgegriffen. Das gefällt mir. In den Tiefen meiner Hirnwindungen hat es danach wieder kräftig gerattert. Gerne hätte ich einen Kommentar dazu geschrieben, nur leider gibt es keine Kommentarfunktion. Schade. Aber für was habe ich selbst einen Blog. Also dann … rein in die Tasten. Formal […]