#GEDANKENBLITZ | Augenhöhe funktioniert nicht oben herab!

Dank der Erzählung eines Bekannten, der mir sein Herz ausgeschüttet hat, hatte ich ein Deja-vu der unerfreulichen Art. Führungskräfte, die von Augenhöhe fabulieren, aber von oben herab führen. Ja, es gibt sie. Leider nach wie vor und immer noch viel zu häufig. Oft sich sind sie sich dessen nicht einmal bewusst. Wie auch. Ihnen fehlt […]

#BUCHTIPP | Manifest der menschlichen Führung von Marcus Raitner

Ich kenne und schätze Marcus Raitner – Dank der PMCamp-Community – bereits mehrere Jahre. Sein Blog „Führung erfahren“ ist für mich wöchentliche Pflichtlektüre geworden. Marcus brennt für die Themen Führung und Agilität. Und das merkt mensch. Seine Gedanken, die er dazu in seinem Blog mit der Allgemeinheit teilt, finde ich immer wieder spannend und anregend. […]

#LINKSDERWOCHE | 48/2018: Agile, Leadership, Management und Gesellschaft

AGILE Kanban: Warum Transparenz die Zufriedenheit erhöht Ein wesentliches Merkmal von Kanban ist die künstliche Begrenzung der im Augenblick in Bearbeitung befindlichen Arbeit (Work in Programm = WiP) mit dem Ziel einen kontinuierlichen Arbeitsfluss durch den gesamten Bearbeitungsprozess herzustellen. Durch die Steuerung des Durchflusses soll verhindert werden, dass innerhalb des Prozesses zu einem „Arbeitsrückstau“ kommt, […]

#LINKSDERWOCHE | KW 48/2016: Produktivität, Agile, Leadership, Management

Produktivität FAQ zu OneNote Ich bin nicht wirklich ein Freund von OneNote. Angeschaut habe ich es mir schon mehrfach, aber es konnte mich nicht überzeugen. Ich halte Evernote für meine Bedürfnisse für geeigneter. Für diejenigen, die allerdings OneNote bevorzugen oder in Ermangelung von Alternativen auf MS Office verwenden muss, dem helfen eventuell die einführenden Tricks […]

#GEDANKENBLITZ | Mach blos koin G’scheite zum Chef.

Es ist schon seltsam, was einem morgens im Halbschlaf plötzlich durch den Kopf geht. Heute Morgen ging mir – warum auch immer – ein Ratschlag durch den Kopf, den mir vor vielen Jahren ein lebenserfahrener Mensch mitgegeben hat: „Mach blos koin G’scheite zum Chef.“ Auf Hochdeutsch: Mache keinen „Klugen“ zum Chef. Hört sich im ersten […]

#Gedankenblitz: Über absolutistische Zaunkönige als Führungskräfte

Mir ist heute nach ein wenig Führungskräftbashing. Es ist ein seltsames Phänomen, dass ich schon sehr lange beobachte und dass sich wunderbar mit einem Ausspruch zusammenfassen lässt, der eigentlich aus einem anderen Kontext stammt: Was der Bauer nicht kennt, frißt er nicht. Denn genau nach diesem Motto scheinen viele Führungskräfte zu verfahren: Was der Chef […]

Links der Woche – KW 47/2014

Selbstorganisation Ivan Blatter gibt im Rahmen seines Podcasts mal wieder einen schönen Einblick in seine Arbeitsweise. Das Thema dieses mal, wie komme ich in den sogenannten Flow. Er stellt seine sieben Tricks hierfür vor. Wie immer spannend mal zu schauen, ob der eine oder andere Kniff auch bei einem selbst klappt. http://ivanblatter.com/flow/ Noch einen weiteren […]