#LINKSDERWOCHE | 12/2019: Produktivität, Agilität und Leadership

PRODUKTIVITÄT New Work: Revolution oder Evolution? Revolution in Unternehmen? Rebellion? Hach … Das ist alles verdammte, wenig zielführende Romantik oder Phrasendrescherei von Menschen, die selbst nicht wirklich betroffen sind. Damit hat Lydia Krüger nicht ganz Unrecht. Ein äußerst lesenswerter Impuls aus ihrer digitalen Feder, der zum Nachdenken anregt: https://www.bueronymus.de/die-revolution-ist-abgesagt/ Arbeitstag gestalten: Den Arbeitstag produktiv beenden […]

#LINKSDERWOCHE | KW 49/2018: Produktivität, Projektmanagement, Agilität

PRODUKTIVITÄT Dateiablage: Hinweise, damit ihr nicht im Datenchaos versinkt Wie bekommt mensch schnell Übersicht in sein Datenchaos? Durch die richtige Benennung seiner Dateien und eine gutdurchdachte Dateistruktur. Ja, richtig gelesen. Das wirkt wahre Wunder. Seit dem ich darauf achte, ist der Suchaufwand für mich deutlich geringer geworden. Und gerade, wenn Ihr mit anderen gemeinsam in […]

GEDANKENBLITZ | Agilität: Empirische Arbeits- und Denkweise in der Projektarbeit

Was ich meine, wenn ich von der Vernunft spreche oder von Rationalismus, ist weiter nichts als die Überzeugung, dass wir durch die Kritik unserer Fehler und Irrtümer lernen können und insbesondere durch die Kritik anderer und schließlich auch durch Selbstkritik. Ein Rationalist ist einfach ein Mensch, dem mehr daran gelegen ist zu lernen, als recht […]

#LINKSDERWOCHE | 44/2018: Produktivtät, Agilität, Management, Gesellschaft und Politik

PRODUKTIVITÄT Tagesplanung: Mit der ALPEN-Methode Struktur und Klarheit für den Tag schaffen Eine effektive und einfache Methode für die Aufgabenplanung ist die ALPEN-Methode. Sie bietet einen einfachen Planungsrahmen für den Tag und hilft dabei Übersicht zu schaffen. Das Ganze ohne zu sehr einzuengen, was der Methodik den Spielraum gibt, sie in unterschiedlichsten Umfeldern anzuwenden – […]

#LINKSDERWOCHE | 35/2018: Produktivität, Agile, Leadership

PRODUKTIVIÄT Lernen: Bücher – das ultimative Hilfsmittel Es muss nicht immer ein Seminar besuchen oder Vorträgen lauschen, um etwas zu lernen. Ganz im Gegenteil. Ich lese viel – zumeist Blogs, aber auch viele Bücher. Im Alltag fehlt zwar oft die Zeit – meinen wir. Nein, sie fehlt nicht. 30 Minuten am Tag, damit lässt sich […]