#LINKSDERWOCHE | 25/2019: Produktivität, Agile, Leadership

PRODUKTIVITÄT Produktivität: Individuum und Team – ein Zusammenspiel Es ist eine interessante Frage, die Ivan Blatter da in seinem Podcast aufwirft. Eine Frage, auf die ich keine eindeutige Antwort liefern könnte: Was kommt zu erst? Gutes persönliches Zeitmanagement oder eine hohe Team-Produktivität. Ich möchte nicht vorgreifen – hört einfach selbst rein, den tatsächlich ist die […]

#LINKSDERWOCHE | 11/2019: Produktivität, Agile, Leadership und Management

PRODUKTIVITÄT Was ist Kreativität? Zu den inflationär genutzten Begriffen, die jeder permanent in den Mund nimmt, aber niemand wirklich sauber definieren kann, gehört mit Sicherheit Kreativität. In meiner Zeit als städtischer Kulturamtsleiter hatte ich ein paar Aha-Erlebnisse, wenn ich Künstlern über die Schulter schauen durfte. Kreativität ist nichts, was mensch durch göttliche Eingebung erzielt, sondern […]

#LINKSDERWOCHE | 39/2018: Produktivität, Agile, Gesellschaft

PRODUKTIVITÄT Evernote: Vorlagen erstellen und verwalten Gefühlt habe in jüngerer Zeit den Eindruck, dass das meiste an Software auf dem Markt verschlimmbessert wird. Der Anwender wird zum Versuchskaninchen unausgereifter Experimente, die nicht einmal annähernd das Versprechen halten, die von den Entwicklern mit den Updates angekündigt werden. Evernote – in letzter Zeit ins Trudeln geraten – […]

#LINKSDERWOCHE | 38/2018: Produktivität, Agile, Leadership, Management

PRODUKTIVITÄT Totschlagargumente: Wie damit umgehen Totschlagargumente – sie lauern überall. Und mancher Zeitgenosse bedient sich ihrer gerne. Manche unbewusst, andere sehr bewusst. Ersteren nehme ich es nicht wirklich übel. Aber Letzteren sehr wohl. Stephan List bezeichnet ein solches Verhalten treffenderweise als Rabulistik. Und diese ist oft zeitraubend und mühselig. Bei einem Projekt, das ich unterstützen […]

#GEDANKENBLITZ: Kontrollfaschisten gehören zu einer aussterbenden Gattung

Ich habe einen Faible für „subversive Ideen“ wie partizipative Führung, selbstorganisierte Teams, Führung auf Augenhöhe, Wertschöpfung durch Wertschätzung. Wobei Faible trifft, es nicht ganz. Ich bin tiefst davon überzeugt, dass das der bessere und produktivere Weg ist. Die empirische Realität scheint mir dabei sogar Recht zu geben. Es gibt eine Vielzahl von Studien, die mit dem Mythos […]