#LINKSDERWOCHE KW 38/2017 | Produktivität, Agile, Lean, Leadership, Demokratietheorie

Produktivität Den ersten Schritt machen Was ist das schwierigst an einer neuen Aufgabe? Genau. Den ersten Schritt zu machen. Ist er geschafft, dann läuft es zumeist. Und da liegt oft die Krux begraben. Der erste Schritt, es in Laufen zu bringen ist oft die größte Hürde. Folgt man Leo Babautas Ratschlag, lässt sich der innere Schweinehund, der dafür […]

#LINKSDERWOCHE | KW 37/2017: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Lean

Produktivität Vom Planen und Umsetzen Kennt Ihr das Phänomen, dass mensch vor lauter Planung kaum zum Handeln kommt? Das muss noch gemacht werden, dieses muss noch bedacht werden und da kommt noch mal eine neue Erkenntnis dazu. Puh … jetzt heißt es aber endlich ins Tun kommen. Aber habe ich wirklich alles bedacht? Irgendetwas übersehen, dass relevant ist? Und […]

#LINKSDERWOCHE | KW 29/2017: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Leadership, Management und ein wenig Musik

Produktivität Den Tag vereinfachen Unser tägliches Erleben ist bestimmt von komplexen und komplizierten Zusammenhängen. Da kommt schon eine Menge zusammen, die da tagtäglich auf uns einprasselt. Und schnell geht der Überblick verloren. Insbesondere wenn wieder mal unvoraussehbare Ereignisse (Komplexität) auf uns einprasseln. Wie damit umgehen? Ein praktikabler Weg kann sein, dass zu vereinfachen, was wir […]

#LINKSDERWOCHE | KW 23/2017: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Management, Leadership

Produktivität Statt verzetteln … Es ist manchmal ein Fluch viele Ideen zu haben. Ständig etwas Neues, dass auf dem Schirm auftaucht und uns von unseren Aufgaben ablenkt. Das geht vielen so. Thomas Mangold hat für diese Fälle ein paar Kniffe parat, die ich sehr interessant finde: https://selbst-management.biz/zu-viele-baustellen/ Selbstdisziplin trainieren Selbstdisziplin – damit haben die meisten […]

#LINKSDERWOCHE | KW 50/2016: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Lean, Datenschutz

Produktivität Produktiv oder doch nicht? Patrick Schönfeld hat einen – wie ich finde – anregenden Artikel darüber geschrieben, dessen Tenor ich wie folgt zusammenfassen würde: Produktivität ist relativ. Ob etwas produktiv ist oder nicht, ist eine Frage des Blickwinkels. Ich persönlich halte Fortbildungen und Auszeiten für eine Retrospektive für „produktiv“, andere mögen dies nicht so […]

#LINKSDERWOCHE | KW 40/2016: Produktivität, Lean, Agile, Leadership

Produktivität Tagesplanung nach Eisenhower Ich bin nicht wirklich ein Freund der Eisenhowermatrix. Gebe ich unverhohlen zu. Ganz einfach, weil sie mir persönlich zu statisch ist. Zumindest, wenn mensch sie rein nach Lehr anwendet. Es gibt Aufgaben, die nach dieser Matrix weniger „wichtig und nicht dringlich“ sein mögen, aber einen positiven Effekt auf unser Wohlgefühl haben. […]