#GEDANKENBLITZ | Wer Forderungen stellt …

Wer fordert, der ist auch in der Pflicht die Rahmenbedingungen zu schaffen, dass die Forderung erfüllt werden kann. Als Fordernder habe ich daher nicht nur Forderungen zu stellen, sondern auch zu begründen, warum ich eine Forderung stelle. Ich muss die Frage nach dem „Warum“ beantworten und habe zu akzeptieren, wenn derjenige den ich „auffordere“ die […]

#GEDANKENBLITZ | Echte Stärke …

Wer glaubt, er sei unfehlbar ist nicht nur arrogant, sondern auch dumm. Wer um seine Schwächen weiß, Fehler macht – sie aber abstreitet und nicht dazu steht, den kann mensch als charakterlos bezeichnen. Wer zu seinen Schwächen steht, Fehler macht und zu ihnen steht und die Verantwortung offen und ehrlich dafür übernimmt, beweist wahre Stärke. […]

#GEDANKENBLITZ | Es sind die kleinen Gesten, die den Unterschied machen …

Das Leben ist wie ein Spiegel. Ein Spiegel tut das, was du tust. Lächelst du, lächelt er zurück. Aber du musst als Erster lächeln. Unbekannt In aller Munde sind Begriffe wie Anerkennungskultur und Augenhöhe. Und es werden hochtrabende Pläne geschmiedet, wie mensch sie mit Leben befühlen kann. So löblich ich all die Mühen halte – aber die Basis, […]

#GEDANKENBLITZ | Eine Frage des Anstands?

„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“   Immanuel Kant Das eine oder andere Gespräch vom diesjährigen PMCamp in Dornbirn gärt in meinem Kopf noch vor sich hin und löst ein Gedankenblitzgewitter nach dem anderen aus. Eines der Gespräche, mit Harry Zuber, beschäftigt mich besonders […]