#LINKSDERWOCHE | 5/2019: Produktivität, Agile, Leadership

PRODUKTIVITÄT Feedback im Team: Drei einfache „Werkzeuge“ für Euren Werkzeugkiste Wer im Team die Zusammenarbeit verbessern möchte, der muss sich intensiv über das Thema Feedback Gedanken machen. Da gutes Feedback von Person zu Person schon ein schwieriges Unterfangen ist, wird es im Team nicht einfacher. Für diese Fälle können Euch vielleicht die folgenden Tipps aus […]

#LINKSDERWOCHE | 4/2019: Produktivität, Agile, Leadership

PRODUKTIVITÄT Visualisierung: Nutzen erkennen … In Sachen Visualisierung staune ich immer wieder über die Ideen anderer und lasse mich gerne auch mal inspirieren, wie ich komplexe Sachverhalte besser transportieren kann. Im Blog von Annette Hexelschneider werde ich regelmäßig fündig. So wie auch hier, im folgenden verlinkten Artikel, in dem sie demonstriert, wie Visualisierung helfen kann […]

#LINKSDERWOCHE | 1/2019: Produktivität, Agile, Leadership und Management

Nach zweiwöchiger Abstinenz, ist es soweit – die ersten #LINKSDERWOCHE des Jahres 2019. Ich hoffe Ihr seid alle gut durchgestartet! PRODUKTIVITÄT Selbstmanagement im Wertequadrat: Die Wirkung von Wertvorstellungen auf unsere Wahrnehmung und Handlung Dank Stephan List habe ich wieder etwas Spannendes und für mich noch Unbekanntes entdeckt: das Wertequadrat. In folgenden Beitrag erläutert in seinem […]

#LINKSDERWOCHE | 48/2018: Agile, Leadership, Management und Gesellschaft

AGILE Kanban: Warum Transparenz die Zufriedenheit erhöht Ein wesentliches Merkmal von Kanban ist die künstliche Begrenzung der im Augenblick in Bearbeitung befindlichen Arbeit (Work in Programm = WiP) mit dem Ziel einen kontinuierlichen Arbeitsfluss durch den gesamten Bearbeitungsprozess herzustellen. Durch die Steuerung des Durchflusses soll verhindert werden, dass innerhalb des Prozesses zu einem „Arbeitsrückstau“ kommt, […]

#GEDANKENBLITZ | Was ist ein Generalist und warum Scrum Master Generalisten sein sollten

Gestern habe ich in die Runde geworfen, dass ein guter Scrum Master ein Generalist sein muss. Was ich offenbar nicht bedacht habe, ist, dass nicht jeder das gleiche Begriffsverständnis hat wie ich. Nachvollziehbar, denn wir alle haben sehr individuelle Erfahrungen im Laufe unseres Lebens gesammelt und so macht die Begriffsklärung Sinn. Abrenzung: Der Spezialist Vorneweg […]

#GEDANKENBLITZ | Der Scrum Master ist ein Generalist – kein Spezialist

Es ist ein Fluch in einem Land Generalist zu sein, in dem der Spezialist als das Nonplusultra gilt. Eine Erfahrung, die ich in der Vergangenheit immer wieder selbst machen durfte und beobachten konnte. Dabei ist meines Erachtens gerade der Generalist der prädestinierte Kandidat für die Rolle des Scrum Masters. Sein bereites Wissen erlaubt es ihm/ihr […]

#GEDANKENBLITZ | Scrum Master gesucht oder (besser) auch nicht

+++Warnhinweis: Achtung! Es folgt ein Rant.++++ Xing und Linkedin blenden mir öfter mal Stellenanzeigen an, von denen der hinterlegte Algorithmus meint, dass sie für mich interessant sein könnten. Immerhin hat er Algorithmus zwischenzeitlich erkannt, dass ich passionierter Agilist bin. Ein Fortschritt im Vergleich zu Vergangenheit. Gelegentlich lese ich mir dann die Stellenanzeigen durch und fast […]