#LINKSDERWOCHE | 44/2019: Produktivität, Agile, Leadership

PRODUKTIVITÄT Achtsamkeit: Die tägliche Achtsamkeitsübung des direkten Erlebens Wir bewerten und beurteilen ständig. Meist unbewusst. Und darin liegt oft auch das Problem für unseren Ärger und Frust. Folgt man Leo Babauta, liegt hier eine der besten Gelegenheiten Achtsamkeit zu üben, nämlich in dem wir uns genau diese bewusst machen und nicht in die „Bewertungsfalle“ tappen: […]

#LINKSDERWOCHE 43/2019 | Produktivität, Agilität, Management

PRODUKTIVITÄT Werkzeugtipp: Taskboards Die klassische „To-do-Liste“ hat sich für mich schon sehr lange als untauglich entpuppt. Spätestens seit ich Personal Kanban für mich entdeckt habe, ist für mich das „Personal Kanban-Board“ das Werkzeug der Selbstorganisation. Hierfür gibt es zwischenzeitlich eine Unmenge an cloudbasierten digitalen Hilfsmitteln wie Trello oder Meistertask, die auf einem Freemium-Modell aufsetzen und […]

#LINKSDERWOCHE | 36/2019: Produktivität, Projektmanagment, Agile, Management und Leadership

PRODKUKTIVITÄT Jour fix: Das regelmäßige Mitarbeitergespräch Beim Thema Jour fix bin ich extrem ambivalent. Ich habe leider schon zu viele „verkorkste“ Jour fix erlebt, die wenig zielführend war. Dabei halte ich sehr viel vom regelmäßigen persönliche Austausch. Es kommt eben darauf an, ob der Rahmen stimmt. Und oft hat er nicht gestimmt. Besser machen ist […]

#LINKSDERWOCHE | 33/2019: Produktivität, Agile, Leadership und Management

PRODUKTIVITÄT Methodisches Vorgehen: Mit den großen Brocken beginnen Dieser Tage bin ich über einen Artikel von Joachim Schlosser gestolpert, der sehr lesenswert ist. Wir haben ja alle gelernt, dass wir die großen Brocken alle möglichst klein schneiden sollen, damit wir vor ins Doing kommen. Das ist nach wie vor nicht falsch. Aber es ist auch […]

#LINKSDERWOCHE | 31/2019: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Leadership und Management

PRODUKTIVIÄT Mutausbrüche: (Echter) Mut erfodert Demut Veränderungen und die dazugehörigen Mutausbrüche sind das Thema von Simone Gerwers und ihrem Podcast. In der aktuellem Folge geht es um Demut, den nur wer demütig und selbstkritisch ist, kann auch tatsächlich mutig voranschreiten. https://www.coaching4change.eu/what-if-4-kein-mut-ohne-demut/ Unschlüssigkeit und Grübeln: Wenn man von lauter Optionen nicht zum Entscheiden kommt Nicht lange […]

#LINKSDERWOCHE | 50/2018: Produktivität, Agile, Leadership und Management

PRODUKTIVITÄT Feedback: Ein paar Tipps für die hohe Kunst des Feedback gebens Gutes, konstruktives Feedback zu geben ist eine hohe Kunst, die einiges an Meisterschaft voraussetzt. Daher bin ich immer wieder froh, wenn ich gute Beiträge entdecke, die Hilfestellung bieten, so wie den Artikel von Christopher Henke, der neben bekannten Aspekten auch einige vertiefende Punkte […]

#LINKSDERWOCHE | 48/2018: Agile, Leadership, Management und Gesellschaft

AGILE Kanban: Warum Transparenz die Zufriedenheit erhöht Ein wesentliches Merkmal von Kanban ist die künstliche Begrenzung der im Augenblick in Bearbeitung befindlichen Arbeit (Work in Programm = WiP) mit dem Ziel einen kontinuierlichen Arbeitsfluss durch den gesamten Bearbeitungsprozess herzustellen. Durch die Steuerung des Durchflusses soll verhindert werden, dass innerhalb des Prozesses zu einem „Arbeitsrückstau“ kommt, […]